News

Nutzwert-App für Stadtwerker: Alarm-App für Marktkommunikation

2.02.2017 | Nutzwert-App für Stadtwerker: Alarm-App für Marktkommunikation

 
Arbeitserleichterung für Mitarbeiter aus dem Energiedatenmanagement bietet die auf der E-World 2017 vorgestellte App von cortility. Mit ihr lassen sich Standardprozesse bei der Marktkommunikation mit dem Smartphone überwachen. Als Entwicklungsplattform diente die SAP HCP Hana Cloud Plattform.

Im Rahmen der Alocat-Meldungen müssen die Mitarbeiter ständig überwachen, ob der Nachrichtenaustausch korrekt erfolgt. „Die Termine einzuhalten ist eine der Kernaufgaben. Störungen in der Kommunikation müssen daher schnellstmöglich bemerkt und behoben werden – auch am Wochenende und an Feiertagen“, erklärt Klaus Nitschke. Hierzu müssen sich die Mitarbeiter regelmäßig über gesicherte Verbindungen mit dem Laptop ins System einloggen. „Meist sehen sie dann nur ‚Alles o.k.‘“ Mit der neuen „Alocat Alarm App“ ist das nicht mehr nötig, denn die Störungsmeldungen werden direkt auf das Smartphone gesendet. Einfache Korrekturmaßnahmen – wie „Nachricht nochmals versenden“ – sind direkt innerhalb der App möglich. „Solange das Smartphone schweigt, kann man also in Ruhe den Zoo-Besuch mit der Familie genießen“, zeigt Nitschke den Nutzen für die Work-Life-Balance der Mitarbeiter auf.

Digitalisierung – mehr als ein Schlagwort
Diese erste App für die Marktkommunikation hat cortility auf der SAP HCP Hana Cloud Plattform entwickelt. Als SAP Build-Partner nutzt der Ettlinger SAP-Dienstleister diese Plattform für eigene Produkte und für die App-Entwicklung im Auftrag von Energieversorgungsunternehmen. „Mit HCP können wir schnell Ideen und Wünsche unserer Kunden in nutzwertige Apps umsetzen“, hebt der cortility-Chef hervor. Während Viele Digitalisierung und i4.0 noch als Schlagwort in Vorträgen erleben, setze sie sich bei cortility immer stärker in den Produkten durch. Die Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen über die gesamte Wertschöpfungskette sei ein Trend, der auch die Energiewirtschaft ergreift. „Wir bieten IT-Lösungen, die Effizienz und Flexibilität bieten“, sagt der Nitschke. Besondere Aufmerksamkeit liegt dabei auf den Prozessen der Marktkommunikation sowie verstärkt in der Kundenkommunikation. Hier erwähnt er die SAP Multichannel Foundation, mit der Energieversorger sicher und effizient an die SAP-Systeme angebundene Kundenportale in ihren Webauftritt realisieren können.