News

01.04.2015 | Sperr-Workflow – manchmal sperrig

Workflows optimieren und automatisieren: mit Feintuning Kosten und Aufwand senken Weiter lesen


01.03.2015 | 2016 wirft langen Schatten voraus: Grundlagen für MMMA jetzt schaffen

Der Stichtag für die Änderungen bei der Mehr- und Mindermengenabrechnung liegt zwar noch in weiter Ferne. Doch wer nicht heute schon Vorbereitungen trifft, muss am Ende mit Problemen rechnen. Weiter lesen


01.02.2015 | E-World 2015: Vom Formatwechsel bis zum Inkasso

Cortility präsentiert Lösungen fürs Tagesgeschäft von EVUWeiter lesen


01.01.2015 | SAP Migration von Oracle zu Microsoft SQL-Server - ein Erfahrungsbericht

DSAG-Technologietage 2015: SAP Migration von Oracle zu Mircosoft SQL-Server (Erfahrungsbericht des cortility Kunden Energie Südbayern) Weiter lesen


01.01.2015 | Mobile, Cloud und In-Memory geben den Anwendern neue Freiheiten - IT-Trends 2015

Die technologischen Trends sind vorgegeben: mobile Anwendungen, in die Cloud ausgelagerte Teilprozesse und In-Memory-Computing. Doch Treiber der IT-Trends ist nicht die Technologie, sondern 2015 sorgen die Bedürfnisse der Unternehmen für Bewegung.Weiter lesen


10.11.2014 | Kontakt- und Beschwerdemanagement leicht: Einstiegsprodukt für effiziente Kundenkontakte

Mit einem reibungslosen Kontakt- und Beschwerdemanagement können EVU bei den Kunden punkten. Doch nicht jedes Unternehmen kann gleich ein vollständiges CRM einführen – cortiltiy zeigte auf dem SAP-Forum Energiewirtschaft in Essen eine Lösung auf Basis von SAP IS-U.Weiter lesen


03.11.2014 | Höchste Zeit für MMMA 2016

Die Zeit drängt – endgültige Lösungen sind noch nicht verfügbar. In dieser Situation empfiehlt cortility, auf den SAP-Standard zu setzen und jetzt die Vorbereitungen dafür zu treffen.Weiter lesen


01.10.2014 | cortility tritt Branchenverband EDNA bei

Gezielt arbeitet cortility bei starken Gemeinschaften mit – für die Kunden entsteht daraus ein zusätzlicher Mehrwert.Weiter lesen