29.07.2020

Gründe für ein E-Invoicing Projekt mit cortility

Modernes, ausgereiftes Produkt: aber warum sollten sie sich eigentlich immer nur damit beschäftigen, warum cortility die beste Lösung rund um E-Invoicing für SAP hat. Es gibt sicherlich Punkte, die für die cortility als der richtige Projektpartner sprechen

  • cortility Berater sind ehrlich ...
    Man muss auch mal nein sagen können und das gilt natürlich auch für IT-Projekte. Es gibt immer wieder Situationen, in denen eine der beteiligten Parteien einen nicht empfehlenswerten Weg einschlagen will. Als Berater ist es unsere Aufgabe, Kunden darauf aufmerksam zu machen und eben auch mal nein zu sagen. Denn nein zu einer unüberlegten Entscheidung heißt ja zu der Erfahrung unser Berater.
  • cortility Experten machen Fehler ...
    Fehler passieren – auch uns, da brauchen wir nicht drum herumreden. Wichtig ist dabei: Transparenz und die Fähigkeit, das Beste daraus zu machen. Sprich: in kurzer Zeit eine Lösung finden, sodass das Projekt weitergehen kann. Das Ziel ist dabei ganz klar möglichst wenig Reibung und Verzögerung.
  • cortility Entwickler können nicht zaubern ...
    Unmögliches erledigen wir sofort, Wunder dauern etwas länger. Spaß beiseite. Keine Software, bringt einen echten Mehrwert, wenn sich die Nutzer nicht damit beschäftigten. Die Kunst liegt aber darin, den Aufwand für die Anwender so gering wie möglich zu halten. Wir zeigen Kunden den Weg auf, wie sie jede ein gesetzte Lösung effizient nutzen.
  • cortility Mitarbeiter müssen täglich dazu lernen ...
    Obwohl wir seit mehr als 20 Jahren den Markt kennen, lernen wir ständig dazu. Jedes Meeting, jedes Gespräch, jedes Projekt, jedes Update etc. sorgen für neue Aufgaben. Weil aus Veränderungen Erfahrungen entstehen, können wir und unsere Kunden davon profitieren. Denn aus jeder Erfahrung entsteht Wissen.

Im November 2020 ist es soweit – die elektronische Rechnungsstellung für öffentliche Aufträge wird verpflichtend. Neben der Aufgabenstellung für die Einführung einer Lösung zur Verarbeitung eines ZUGFeRD-Formats oder einer XRechnung, gibt es im Rahmen einer ganzheitlichen Digitalisierung weitere Optimierungsmöglichkeiten: z.B. die Verarbeitung von PDF- und Papierrechnungen.

 
 
Starten Sie jetzt mit uns Ihr E-Invoicing Projekt!

 

« zurück

Name, Vorname *
Unternehmen *
E-Mail *
Telefonnummer
Ihre Nachricht
DSGVO * 
Captcha-Code *