SAP Strom EDM Einspeisebilanzierung

Die cortility gmbh hat ein Bilanzierungsverfahren und Stammdatenkonstrukt entwickelt, das EEG-Mengen und andere Einspeisungen der Sparte Strom zu einem Gesamtlastgang aggregiert und an die Marktpartner kommuniziert.

Das Verfahren ermöglicht bei übersichtlichem Stammdatenkonstukt eine differenzierte Darstellung der Einspeise-Ganglinie in das Netz des Kunden. Die Lösung stellt die EEG-Einspeisungen einzeln nach Art (Sonne, Wind, Wasser, Deponie…) oder auch Vergütungsgruppen (Inbetriebnahme-Jahr der Anlage usw.) getrennt dar.

Folgende Einspeisungen werden nach SLP und rLM getrennt bilanziert:

 

  • Übergabemessungen
  •  Einspeisungen aus Kraftwerks- und Erzeugungsanlagen
  • KWK-Einspeisungen
  • EEG-Einspeisungen getrennt nach Einspeisearten des Kunden
News
Keine News in dieser Ansicht.
Events
Keine News in dieser Ansicht.
Downloads

Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen