OData - Open-Data-Protocol: the best to go REST

Problem

In vielen Unternehmen der Energiewirtschaft wurden im Laufe der Jahre unterschiedlichste isolierte IT-Anwendungen angeschafft und installiert. Plötzlich sollen sie in die „Service-Landschaft" des EVU oder Stadtwerkes integriert werden. Das muss schnell gehen, einfach funktionieren und auf einem allgemein anerkannten Standard basieren. Man macht sich also auf die Suche nach einer standardisierten Schnittstelle (API=application programming interface) für den Datenaustausch der kritischen Geschäftsprozesse.

Hintergrund und Historie des Open-Data-Protocols

Seit es Schnittstellen zum Austausch von Daten gibt, gibt es die Unsicherheit, was mit den Daten passiert, es hat ein Standard gefehlt. Die meisten API-Anbieter haben dann Software Development Kits angeboten; meist aber nur für die gängigsten aber oft auch nur für ihre präferierte Programmiersprache. Um die Übertragung wieder zu standardisieren entstand REST – Representational State Transfer. Dann kam OData, ein offenes Format für den Austausch von Daten. Es basiert auf allen Vorteilen und Regeln von REST; inklusive der HTTP Verben, Statuscodes sowie Plattform- und Technologie und Programmiersprachenunabhängigkeit.

Cortility hat die Lösung: OData Services

An dieser Stelle setzt das cortility Open Data Protocol an. Der IT-Dienstleister und SAP-Partner aus Ettlingen hat ein Programm entwickelt, das einen Standard definiert. Es bietet eine einheitliche Client-Server-Kommunikation und eliminiert die Schwachstellen früherer REST-API.

Die Vorteile von OData Services auf einen Blick

  • Vielfältigkeit der Datenspeicherung
  • Abwärtskompatibilität
  • Einhaltung aller REST-Prinzipien
  • Flexibler Implementierungsgrad
  • Einfachheit
  • Das zugrunde liegende Datenmodell kann aus den unterschiedlichsten Quellen bestehen.

Weiterführende Links

SAP zeigt mit OData wie eine nahtlose Integration von Daten aus den unterschiedlichsten Quellen möglich ist. So können Kunden jederzeit und überall ihre Daten sicher und schnell konsumieren.
So gelingt die Digitalisierung mit OData

Ansprechpartner

Bei Fragen rufen Sie uns bitte an:
Torsten Braun
torsten.braun at cortility.de
+49(0)7243/6059-1-6135

News
Keine News in dieser Ansicht.
Events
Keine News in dieser Ansicht.
Downloads