SAP Strom EDM Einspeisebilanzierung

Die cortility gmbh hat ein Bilanzierungsverfahren und Stammdatenkonstrukt entwickelt, das EEG-Mengen und andere Einspeisungen der Sparte Strom zu einem Gesamtlastgang aggregiert und an die Marktpartner kommuniziert.

Das Verfahren ermöglicht bei übersichtlichem Stammdatenkonstukt eine differenzierte Darstellung der Einspeise-Ganglinie in das Netz des Kunden. Die Lösung stellt die EEG-Einspeisungen einzeln nach Art (Sonne, Wind, Wasser, Deponie…) oder auch Vergütungsgruppen (Inbetriebnahme-Jahr der Anlage usw.) getrennt dar.

Folgende Einspeisungen werden nach SLP und rLM getrennt bilanziert:

 

  • Übergabemessungen
  •  Einspeisungen aus Kraftwerks- und Erzeugungsanlagen
  • KWK-Einspeisungen
  • EEG-Einspeisungen getrennt nach Einspeisearten des Kunden
News
Keine News in dieser Ansicht.
Events
Keine News in dieser Ansicht.
Downloads