Der Prozessdokument-Cleaner PDOC optimiert SAP IDEX GC

Ausgangslage bei der Einführung von SAP IDEX-GC

Sie haben IDEX GC im Unternehmen eingeführt und stellen fest, dass es keine 100-prozentige Automatisierung gibt!

Mit der Einführung der Softwarekomponente IDEX GC als Voraussetzung für alle IDEX SPs hat SAP einen Technologiewandel eingeläutet und damit die Rückkehr zum SAP Standard erleichtert. Die Ablöse des Wechselbelegs durch das Prozessdokument  ermöglicht die Einführung von Workflows und erhöht somit den Automatisierungsgrad.

Das Prozessdokument ersetzt den früheren Wechselbeleg und ist zentraler Bestandteil des Lieferantenwechsels auf Basis der IDEX-GC-Technologie. Versendete und empfangene Nachrichten, aber auch Prüfungen und Fristen werden durch Prozessschritte im Prozessdokument abgelegt.

 

 

 

Anhand eines Scrabble-Bildes "Kontakt-Kunde-Beschwerde" wird der Prozess symbolisiert, der im Prozessdokument abgelegt wird.
Versendete und empfangene Nachrichten, aber auch Fristen, werden durch Prozessschritte im Prozessdokument abgelegt.

Der cortility Prozessdokument-Cleaner (Pdoc-Cleaner) ist die Lösung

Der Pdoc-Cleaner der cortility gmbh ermöglicht eine einfache manuelle Bearbeitung des Prozessdokuments, wie bisher beim Wechselbeleg und löst somit das Problem des abgebrochenen Workflows schnell und effizient.

Der Pdoc-Cleaner kann alle für die Nachricht relevanten Daten, welche durch den SAP-Standard in den Prozessschritten abgelegt sind, lesen und verarbeiten.

Die Neuerungen mit UTILMD 5.0, wie beispielsweise die Zählpunktbeziehungen werden berücksichtigt und innerhalb tabellarischer Ansichten aufbereitet.

Vorteile des Prozessdokument-Cleaners

  • Bereinigung der Pdoc-Nachrichten und Versand
  • Optimale Ergänzung zur IDEX Common Layer Technologie
  • Arbeitet mit Prozessdokument und Wechselbeleg
  • Anzeige der Nachrichtendaten aus einem Prozessschritt
  • Vorbelegung der Nachrichtendaten aus SAP IS-U
  • Manueller Nachversand / Neuversand unabhängig vom Workflow
  • Fristgerechte Bearbeitung des Wechselprozesses
  • Behalten Sie Ihre Handlungsfähigkeit trotz abgebrochener Workflows
  • Keine zeitaufwendige Fehlersuche
  • Schnelle und effiziente Fehlerbearbeitung direkt vom Sachbearbeiter
  • Stand-Alone oder vollintegrierte Nutzung

 

Weiterführende Links

„Dass die Anzahl der Prozessdokumente nicht zwangsläufig mit der Anzahl der Wechselbelege übereinstimmt, erwarten viele Kunden nicht“: SAP-Anwender müssen auf einen neuen Standard, den Common Layer, umstellen (Artikel in energie und management).
Mehr zu Prozessdokumenten und dem neuen Standard Common Layer:

Schritt für Schritt zu mehr Effizienz: Common Layer zweistufig einführen, Prozessdokumente, Prozesse und Workflows überprüfen.
Mehr zu Prozessdokumenten, Prozessen und Common Layer

Ansprechpartner:

Bei Fragen rufen Sie uns bitte an,
Torsten Braun
torsten.braun at cortility.de
+49(0)7243/6059-1-6135
 

News
Keine News in dieser Ansicht.
Events
Keine News in dieser Ansicht.
Downloads

cort_Pdoc-Cleaner_01-2013.pdf

Produktbroschüre PDOC