Energie Daten Management

Folgende Bilanzierungsverfahren werden von der cortility ag ausgeliefert:

  • synthetische Bilanzierung von SLP- und RLM-Kunden auf der Ausspeiseseite sowie den Versand der Ergebnisse an die Marktpartner.
  • Synthetische Bilanzierung der EEG-Mengen getrennt nach Erzeugungsart
  • Bilanzierung aller Einspeisungen und Berechnung von einem Differenzlastgang
  • Bilanzierung der Mehr-Mindermenge

 

Mit der integrierten mySAP EDM-Lösung werden die Verbrauchsfaktoren der nicht gemessenen Kunden durch die Abrechnung der Ableseergebnisse automatisch neu ermittelt und bilden ohne weiteres manuelles Zutun die Grundlage für zukünftige Fahrplananmeldungen und die Mehr-/Mindermengenermittlung mit dem Händler. Ebenso vorteilhaft ist, dass gemessene Profildaten für alle Mitarbeiter - mit Berechtigung - aus dem SAP-System verfügbar und auch grafisch auswertbar sind. Dieses "Abfallprodukt" der Bilanzierung wissen vor allem Marketing/Vertrieb zu schätzen.

Nicht zuletzt bietet der automatische Fahrplan- und Datenaustausch zwischen den Marktpartnern in den vom VDEW empfohlenen EDIFACT-Formaten eine enorme Erleichterung, reduziert die Prognosefehler und sorgt für termingerechte Versendung. Den gesetzlichen Vorschriften der "Regulierungsbehörde Stromkönnen Energieversorger mit dieser Lösung gelassen entgegen sehen, denn das integrierte Konzept erlaubt eine schnelle Anpassung an neue Prozesse und sich ändernde Anforderungen des liberalisierten Marktes.

 

 

News
Keine News in dieser Ansicht.
Events
Keine News in dieser Ansicht.
Downloads

cort_EDM-S_IS-U_10-2011.pdf

Produktbroschüre EDM-S