News

cortility unterstützt Messstellenbetreiber bei SAP MOS Billing

28.10.2017 | cortility unterstützt Messstellenbetreiber bei SAP MOS Billing

Die Zeit drängt etwas. Unternehmen, die Messstellenbetreiber sind oder werden wollen – also Stadtwerke, regionale EVU oder andere Unternehmen aus der Energiewirtschaft – stehen vor dem Problem, wie sie die vom Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) geforderte Prozesskette in ihren IT-Systemen umsetzen sollen, einschließlich der zugehörigen Ablese- und Abrechnungsprozesse. Die Lösung heißt SAP MOS Billing. Und bei der Einführung unterstützt der IT-Dienstleister und SAP-Partner cortility mit Branchen Know-how und SAP Erfahrungen aus über 20 Jahren.

Der Gesetzgeber drängt auf intelligente Messsysteme
Bis zum 30. Juni 2017 hatten Messstellenbetreiber Zeit, der Bundesnetzagentur (BNetzA) anzuzeigen, ob sie die Grundzuständigkeit für den Messstellenbetrieb mit intelligenter Messtechnik wahrnehmen.
Seitdem gilt eine 3-Jahresfrist innerhalb der mindestens 10 Prozent der auszustattenden Messstellen mit intelligenten Messsystemen auszustatten sein sollen.

Wer SAP hat ist klar im Vorteil
Wer SAP im Einsatz hat, für den unterstützt SAP MOS Billing die notwendigen Prozesse zur Abrechnung der Leistungen des Messstellenbetreibers. Mehr als 80 Prozent aller SAP-Anwender in der Energiewirtschaft – Stadtwerke und EVUs –, planen die Einführung von SAP MOS Billing spätestens zum 1. April 2018. Die vollständige Prozessunterstützung wird aber erst mit der zweiten SAP-Auslieferung im Dezember 2017 möglich sein. Unternehmen, die bereits ab Oktober/November 2017 mit dem Einbau intelligenter Messsysteme oder moderner Messeinrichtungen beginnen möchten, sollten vorab die Handlungsalternativen abstecken. Dabei hilft cortility mit einem reichen Erfahrungsschatz von über 20 Jahren und mit perfekt in den SAP-Standard integrierten Zusatzlösungen.

Weiterführende Informationen gibt es in der ausführlichen Produktbeschreibung und der cortility-Produktbroschüre als PDF.

Alles über cortilitys Einsatz von SAP MOS Billing